KOSTENLOSER VERSAND IN DE AB 75€ | GROßE PACKUNGEN & FAIRE PREISE

0

Ihr Warenkorb ist leer

Neu

gefriergetrocknete erdbeeren in scheiben

 

✓  Gefriergetrocknet: in 500 g gefriergetrockneten Erdbeeren stecken mindestens 5 kg frische Erdbeeren! Du bekommst also die volle Beerenpower mit der geballten Ladung an Vitaminen

✓  Lecker als purer, leichter Snack, perfekt im Müsli und in Smoothies

✓  Süß-säuerlicher Geschmack, aromatisch lecker, wie die frischen Beeren

✓  Knackig & luftige Konsistenz für den extra Knabberspaß! Plus: ohne Klecker, ohne Tropfen, ohne Flecken. Super auch für unsere kleinen Kunden!

 

Lieferzeit: 2 - 4 Tage


  • gefriergetrocknete erdbeeren in scheiben | beerenpower für deine müslis und bowls

    Die lecker süßen, gefriergetrockneten Erdbeeren mit extra Crunch sind ein ganz besonderer, aromatischer und unkomplizierter Snack. Reif geerntet werden die Beeren im ersten Schritt eingefroren, bevor ihnen im zweiten Schritt in einer Vakuumkammer mit Unterdruck das komplette Wasser entzogen wird. Das Wasser verdampft dabei, ohne flüssig zu werden. So werden nicht nur Farbe und Geschmack perfekt konserviert, sondern auch all die wertvollen Vitamine und Nährstoffe. Ursprünglich wurde die Gefriertrocknung eigens für die Mercury Mission der NASA entwickelt. Heute ist sie aber schon lang auch auf der Erde nicht mehr weg zu denken.

     

    die volle erdbeerpower

    Erdbeeren sind nicht nur sehr kalorienarme Beeren, sie weisen auch einen sehr hohen Anteil an Vitamin C auf. Außerdem enthalten sie Folsäure und die Mineralstoffe Kalzium, Kalium, Eisen, Zink und Kupfer. Darüber hinaus enthalten Erdbeeren den sekundären Pflanzenstoff Polyphenol. In unseren gefriergetrockneten Erdbeeren findest du die wertvollen Inhaltstoffe in konzentrierter Form und das das ganze Jahr über. Da unsere Beeren reif geerntet und dann sofort schonend verarbeitet werden, sind sie vollgepackt mit Vitaminen und Nährstoffen.

     

    Natural vintage snacks – reinvented.

  • was für eine tradition

    Schon unsere Vorfahren in der Steinzeit aßen Erdbeeren, damals aber eine noch viel kleinere Variante. Im 14. und 15. Jahrhundert wurde die kleinfruchtige Gartenerdbeere in Frankreich und England angebaut. Die großfruchtige Erdbeere, ähnlich unserer gefriergetrockneten Erdbeere heute, kam im 17. Jahrhundert aus Kanada nach Europa. Ende des 17. Jahrhunderts entstand in Holland aus einer zufälligen Kreuzung der beiden davor aus Übersee eingeführten Sorten unsere heutige Erdbeere, die sogenannte Ananas-Erdbeere.

     

    was kannst du mit den leckeren beeren machen?

    Unsere gefriergetrocknete Erdbeere ist vor allem auch bei Kindern unglaublich beliebt. Die naschen die leckeren Beeren am liebsten einfach pur direkt aus der Tüte. Aber auch im Müsli, im Joghurt, im Quark und im Porridge sind die Erdbeeren eine tolle Ergänzung. Probiere auch mal die Kombi mit unseren getrockneten Bananen mit Kokos, entweder selbst gemischt, oder in unserem beliebten happy yogi kids für Kinder. Oder, nicht nur lecker, sondern auch total schön: 2, 3 Erdbeeren im Sekt oder Prosecco. Unbedingt ausprobieren! Gib auch eine kleine Beere zum Früchtetee mit in dein Teesieb. So bekommst du ein noch fruchtigeres Aroma.

     

    lecker und künstlerisch

    Tatsächlich taucht die Erdbeere sogar in der Kunstgeschichte recht häufig auf. So gab es zum Beispiel schon im 13. Jahrhundert ein Erdbeerlied vom Minnesänger wilder Alexander. Auch auf Gemälden wurden sie oft verewigt und auch gerne mit dem Christentum in Verbindung gebracht. Die dreiteiligen Blätter galten zum Beispiel als Symbol für die Dreieinigkeit. Die fünf Blütenblätter standen dagegen schon im Mittelalter für die Kreuzigungswunden von Jesus. Da die Erdbeere zu den Rosengewächsen gehört, wurde sie auch immer wieder mit der Jungfrau Maria in Verbindung gebracht. Auf Grund der niedrigen Wuchshöhe war die Erdbeere früher auch ein Symbol für Demut und Bescheidenheit. Gleichzeit ist die Erdbeere aber auch die Paradiespflanze und wurde schon früh als Speise des goldenen Zeitalters betitelt.

     

    liebst du es crunchy?

    Natürlich sind nicht alle Menschen gleich und Geschmäcker äußerst unterschiedlichDie einen lieben den Crunch unserer gefriergetrockneten Erdbeeren, andere hätten es gerne weich und chewy. Gar kein Problem, hier ist beides möglich. Du kannst dir deine Beeren natürlich auch etwas in Wasser einweichen oder schon eine Weile vor dem Essen in deinen Joghurt geben. So werden sie schön weich saugen sich mit Feuchtigkeit voll.

     

    handle with care, please

    Bei gefriergetrockneten Beeren und Früchten ist es nur wichtig dass du darauf achtest, dass du sie immer luftdicht aufbewahrst. Das geht am besten in unseren praktischen Doypacks, in denen wir dir deine gefriergetrockneten Erdbeeren liefern. So bleiben sie lange knackig frisch.

    PS: natürlich findest du unsere gefriergetrockneten Erdbeeren in Scheiben auch in leckeren Mischungen. Probiere unbedingt unseren Erdbeere Banane knusper Mix, den wir speziell für Kinder entwickelt haben. Auch der Happy yogi Mix für Kinder ist der ideale Knabberspaß für unterwegs und zwischendurch. Oder unseren Red berries mix - die volle Antioxidantienpower für dein Müsli
    Ganz besonders: unsere gefriergetrockneten ganzen Erdbeeren. Wir empfehlen dir einfach alle auszuprobieren. Sich zu entscheiden ist nämlich äußerst schwierig. 

     

    Kleiner Rezept-Tipp: Schokolade mit Erdbeerstückchen

    Zutaten:

    2 Tafeln Vollmilchschokolade (oder übrige Osterhasen und Schokonikoläuse)

    1 Tafel weiße Schokolade

    30 g gefriergetrocknete Erdbeeren

    Zubereitung:

    Braune und weiße Schokolade in separaten Töpfen im Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene braune Schokolade ca. 4 mm dick auf einem doppellagigen Backpapier verteilen.
    Anschließend die weiße Schokolade in Schlieren über die braune Schokolade gießen. Hier zügig vorgehen, dass sich beide Schokoladensorten optimal verbinden.

    Dann auf die noch geschmolzene Schokolade zerbröselte Erdbeerenstückchen streuen.
    Wer mag kann auch noch ein paar Kokosraspeln oder kleine Mandelstückchen mit auf die Schokolade geben. Nun gut trocknen lassen.

    Anschließend in große Stücke brechen. Jetzt entweder alles alleine genießen, oder in hübsche Tütchen verpackt lieben Menschen schenken. 

  • Warum sind gefriergetrocknete Früchte so besonders?

    Einer der großen Unterschiede zu frischem Obst ist, dass wir bei gefriergetrockneten Früchten frisch ernten und sofort schonend verarbeiten. So stecken deine Erdbeeren voller Vitamine und Nährstoffe. Dabei musst du dich nicht über Kleckern, Tropfen, Flecken und Co. ärgern. Super, oder?!

    Wie lange sind gefriergetrocknete Erdbeeren haltbar?

    Du kannst immer von mindestens ½ Jahr Haltbarkeit ausgehen. Achte nur gut darauf, dass du sie immer luftdicht verschlossen aufbewahrst. Das geht besonders gut in dem praktischen Zipbeutel, in dem wir dir deine gefriergetrockneten Erdbeeren liefern.

    Warum lieben gerade Kinder unsere gefriergetrockneten Erdbeeren in Scheiben so sehr?

    Die dünnen, crossen, extra luftigen Erdbeerscheiben sind nicht nur mega aromatisch und lecker, sie sind auch für kleine Kindermünder ganz besonders praktisch. Dazu verspricht der extra Crunch durch die Gefriertrocknung natürlich jede Menge Knabberspaß! Und kommt gerne mit auf den Spielplatz, i den Kindergarten, in die Schule und überall da hin, wo auch Kinder gerne sind.

    Was steckt in einer Tüte gefriergetrockneter Erdbeeren?

    Erst mal nicht aus 100% Erdbeeren. Das fühlt sich schon mal unglaublich gut an, oder? Dabei sind unsere freeze dried Produkte alles super leicht, da sie nur noch über ca. 1% Restfeuchte verfügen. Für 100 g gefriergetrocknete Erdbeeren benötigt man mindestens 1 kg frische Früchte, für 500 g dann mindestens 5 kg frische Beeren. Hättest du das gedacht?

    Was kann ich mit gefriergetrockneten Beeren alles machen?

    Hier sind deiner Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Natürlich sind sie immer ein praktischer Snack wenn es schnell gehen soll. Dann kannst du sie einfach pur unterwegs, zwischendurch und beim Sport snacken. Auch ganz klassisch im Müsli und im Joghurt sind gefriergetrocknete Erdbeeren super, so entscheidest du immer selbst, welche Menge an Frucht genau in dein Müsli soll. In selbst gemachten Granolas oder Müsliriegeln sind sie super, oder auch als extra fruchtige Ergänzung in leckeren Tees. Unschlagbar sind sie auch als Topping für Waffeln, Pancakes und Co. mit Vanillesoße, Honig oder Ahornsirup. Und hast du am Ende der Tüte noch etwas Pulver übrig, dann kannst du das in langweilige Tortencremes mischen und ihnen damit eine schöne Farbe und das Extra an Geschmack verleihen.